Unsere Projekte

Hier könnt ihr euch über unsere laufenden Projekte informieren. Weiterführende Auskünfte zu Projektteilnahme, Unterstützungsmöglichkeiten und Berichterstattung erteilt gern unser Büro!

2020

WIR.WELT.WETTER

Unsere Theatercrew entwickelt derzeit ein tolles Stück rund ums Klima!

 

Der Snipped!-Bus

Wir arbeiten an unserem mobilen Tonstudio! So kommen nicht unsere Teilnehmenden zu uns sondern Lukulule zu ihnen!

 

Creative Summer

Unser kreatives Sommerprogramm!

 

Creative Autumn

Nachdem unser Sommerprogramm so gut ankam, haben wir auch in den Herbstferien einen „Creative Autumn“ auf die Beine gestellt!

 

Luku:Resistance

Luku:School geht in die zweite Runde!

 

EmpowerME „Besonders“

„Du bist besonders klug, besonders mutig, besonders stark, besonders schön und besonders…“ aber was heißt das wirklich?

 

Differences 6.0

Schon das sechste Musikvideo unserer Jugendlichen! Unter „Differences 6.0“ entwickelten die Gruppe, welche sonst als Young DC zusammen trainiert, in einer Intensiven Woche Song, Tanz und Musikvideo selbst!

 

PowerChicks

Feminismus, Gewaltfreie Selbstbilder, Selbstliebe und Empowerment! Darum geht es bei unserem Projekt PowerChicks!

 

Immer:Wieder:Wider:Stand! 

Widerstand, was heißt das, wann passiert das, wie geht das? Und kennt Ihr eigentlich Duala Manga Bell?

 

KOMM**Unity. Divers in der City

Unter dem Label KOMM*Unity fanden junge Hamburger Kulturschaffende zusammen, die gemeinsam vielstimmige Kunst- und Kulturveranstaltungen konzipierten und umsetzten.

 

Embrace Your Crown – die Krone bleibt auf!

Die Gruppe junger (BIPOC) Frauen (zwischen 18 und 35 Jahren), die an diesem Projekt mitarbeiten, untersuchen ‚andere‘ Erzählungen der Kolonialgeschichte, um eine ‚andere‘ Wahrheit ans Licht zu bringen. Das Erbe des Kolonialismus wie Rassismus, Kapitalismus und Eurozentrismus wird aus der Position der Teilnehmerinnen heraus beleuchtet und aktuelle Bezüge werden hergestellt. Ab August 2020 wurde an der Entwicklung des konkreten Stückes gearbeitet. Dieses sollte Anfang 2021 im Altonaer Museum aufgeführt werden, allerdings ist die Aufführung voraussichtlich auf August 2021 verschoben.

 

2018/19

Lukulule goes Stipendium! Das neue Program URBAN RESIDENZ fördert junge Künstler*innen in ihrem kreativen Werdegang. Ein Jahr lang bekommen die Stipendiaten eine Förderung, die Beratungsgespräche, Fortbildungen, Coachings und eine Sachkostenpauschale umfasst.

Gefördert wird das Projekt durch die Adobe Foundation, bei der wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten.

Dank einer Förderung des Quartiersfonds (Bezirk Hamburg-Mitte) können wir das im Vorjahr gestartete Engagement der „Kulturbotschafter“ ausbauen und unter dem Projektnamen „flüchtLINK“ fortführen. So werden auch in diesem Jahr kulturelle Angebote für Geflüchtete sowohl in diversen Wohnunterkünften als auch bei uns im Oberhafen stattfinden. Zusätzlich suchen und schulen wir in Kooperation mit dem Caritasverband Hamburg sogenannte „Lotsen“, junge Geflüchtete, die als Multiplikatoren agieren. Sie werden zu einem wichtigen Bestandteil des Projekts, indem sie sprachliche Hürden überwinden und zwischen den Kurs- und Workshop-Anbietern und den Bewohnern der Unterkünfte vermitteln. Sie werden intensiv in die Planung eingebunden und Teil der Orga-Teams.

 

2017

Formation**NOW

Das FORMATION**NOW Festival ist eine Plattform für urbane Jugendkultur und ein glokales (lokal und global) ausgerichtetes Jugendfestival. 4 Wochen lang findet vom 1.-27.September 2017 auf dem Gelände des Oberhafen ein vielfältiges Programm mit Workshops, Diskussionen, Shows, Partys,Tanz- und Theateraufführungen statt, die sich mit Themen der urbanen Jugendkultur befassen. Mehr Infos unter: www.formationnow.de (*klick*)

Ich.Du.Wir. SUPAHELDEN

Das neue Großprojekt steht in den Startlöchern – Uraufführung am 27. April auf Kampnagel!

Besser schonmal Karten sichern: www.kampnagel.de

SUPAHELDEN A2

„Luku:Camp – kreative Ferien für alle!“

Bis zu 80 Kindern und Jugendlichen können wir dank einer Förderung des BDO (Bund Deutscher Orchesterverbände) in diesem Jahr eine ganz besondere Ferienfreizeit ermöglichen, die das Ziel hat, ein einmaliges Musical auf die Bühne zu bringen. Gemeinsam mit der Motte e.V. und der Kreativwerkstadt Hamburg haben wir das „Bündnis für kreative Entwicklung und musikalische Förderung“ gegründet, das mit einem kreativen Team auf Föhr eine Woche lang (19. – 26.08.17) Inhalte erarbeiten und einstudieren wird.

DSCF4455

2015/16

Digital Natives – Das Internet ist doch nicht das echte Leben!

Rund um die modernen Medien dreht sich das aktuelle Großprojekt unseres Vereins für die Experten von morgen zwischen 8 und 14 Jahren.

FöhrGardy134

 

12 YARDS – Dein Spiel beginnt!

Unser neues Großprojekt für die Jahre 2014/15/16 läuft!!!

Lukulule, 12 Yards, Hamburg

Was wir in den vergangenen Jahren alles so gemacht haben, erfahrt ihr in unserem PROJEKTARCHIV (*klick*).