LUKU:THEATER

Zeit:  sonntags, 11:30-13:30

Ort: Oberhafen, 1. Stock, Stockmeyerstr. 43, 20457 Hamburg

Teilnehmer:  bis zu 20 TeilnehmerInnen zwischen 8-14 Jahre

Dozenten: Timo Kocielnik & Jennifer Zaborski

Idee:

LUKU:THEATER ist der Theaterkurs bei Lukulule. Hier können Kinder und Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren ihre Fähigkeiten mittels Schauspiel-Basics, Improvisationsspielen, Stimm- & Körperarbeit entdecken und weiterentwickeln. Bei LUKU:THEATER kannst du nicht nur auf der Bühne stehen, sondern auch selbst Szenen entwickeln, schreiben und inszenieren. Dabei stehen uns auch technische Mittel wie Kamera und Beamer zur Verfügung.
Sei der Schauspieler oder der Regisseur – du hast die Wahl!
Unsere Dozenten sind ausgebildete Theaterpädagogen und Schauspieler, die schon seit Jahren mit Kinder und Jugendlichen arbeiten.

Kursinhalte:

  • Aufwärmübungen (Schauspiel und Bewegung)
  • Das Erarbeiten und Einstudieren von selbst geschrieben Szenen
  • Improvisationsspiele und Übungen (nach Keith Johnstone, u.a)
  • Spiele und Übungen aus dem Bereich Forumtheater und Theater der Unterdrückten (nach Boal)

Ziel:

Im Vordergrund steht der Spaß, sich auszuprobieren und das Erfolgserlebnis, wenn man selbst aus dem Nichts etwas Eigenes geschaffen hat.

Die Teilnehmer sollen außerdem durch den Perspektivenwechsel im Spiel lernen, andere Sichtweisen kennenzulernen und zu verstehen. In einem geschützten Rahmen sollen sie ihre Kreativität entfalten können und das Agieren auf der Bühne für sich erleben.

Das übergeordnete Ziel ist die Aufführung des entstehenden Theaterstücks Anfang 2019.