Voguing für Anfänger

Zeit: sonntags 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Oberhafen, 1. Stock, Stockmeyerstr. 43, 20457 Hamburg

Teilnehmer: 5 – 15 TeilnehmerInnen ab ca. 16 Jahren

Dozent: Dominik Lamovski

Idee:

Dieser Kurs ist ein offener Voguing-Tanzkurs für Jugendliche ab ca. 16 Jahren. Es werden Grundlagen des Tanzstils Voguing vermittelt. Im Vordergrund stehen kreative Prozesse, die sowohl Choreografie und Freestyle- Training beinhalten. Alle Kursteilnehmer können Ihre Wünsche und Ideen mit einbringen, um damit die Kreativität zu fördern und auch ihre eigenen Ziele zu erweitern.

Kursinhalte/Ablauf:

Es wird mit einem „Warming-Up“ begonnen. Dieses „Warming-Up“ enthält Kraft- und Konditionstraining sowie Stretching-Übungen. Anschließend wird an einer Choreografie von Domi gearbeitet. Hier fließen verschiedene Stile mit ein, um den Schülern mehrere Bewegungen aus unterschiedlichen Tanzstilen zu zeigen. In den letzten 30-40 Minuten beginnt das Freestyle-Training. Hier geht es darum zu improvisieren. Als Choreograph und Coach wird Domi den Kursteilnehmern einige Übungen erklären/zeigen wodurch die Kursteilnehmer anfangen zu lernen ein bestimmtes Gehör aufzubauen. Darüber hinaus wird hier das Zusammenspiel von „Flow“ und „Technik“ intensiviert. Das ist eine Herausforderung des Körpers und der Koordinierung.

Ziel:

Das Ziel ist die Bewegungsfähigkeit der Tänzer zu stärken, um so ein besseres Körpergefühl zu bekommen. Das Gehör wird gefördert um bei späteren Tanzwettbewerben vorbereitet zu sein. Das präsentieren der eigenen Werke wird auch Teil des Zieles sein. Es ist außerdem auch das Ziel auf den Tanz bezogen ehrgeiziger zu werden und wirklich die Geschichte zu verstehen, die Domi den Teilnehmern vermitteln wird.

Der wichtigste Punkt ist es, Spaß zu haben und die liebe zum Tanzen zu entdecken. Die Teilnehmer sollen sich in der Gruppe wohlfühlen um somit gemeinsam an ihren Stärken und Schwächen zu arbeiten. Hinzuzufügen ist, dass die Tänzer für sich etwas mitnehmen können und eine neue Art des Tanzes für sich entdecken.